Willkommen

auf den Internetseiten des Fördervereins Kirche Kitzen

Herrenlos – das war einmal. Die Kirche in Kitzen, einem Ortsteil der Stadt Pegau im Landkreis Leipzig, hat seit dem Jahr 2010 einen Eigentümer. Der Förderverein der Kreuzkirche Sankt Nikolai Hohenlohe- Kitzen hat die Kirche erworben, um sie zu sanieren, zu einem kulturellen Begegnungszentrum auszubauen und um sie für ihren eigentlichen Zweck zu erhalten.

Das Bild zeigt die Kirche, wie sie etwa vor 100 Jahren von einem unbekannten Künstler gemalt wurde (das Foto wurde freundlicherweise von Rudi Pfeiffer zur Verfügung gestellt).

Nächste Veranstaltung

Am 25. Februar findet um 16 Uhr im Kulturhaus Kitzen die erste Veranstaltung des neuen Jahres statt. Der Sitteler Matthias Herbert wird in Wort und Bild über Südostasien berichten. Vor allem Südkorea, wo im Februar auch die Olympischen Winterspiele stattfinden, wird er sich widmen, aber auch anderen südostasiatischen Regionenn wie Japan. Von seinen Reisen nach Fernost brachte er auch Rezepte mit, so dass er mit kulinarische Kostproben seinen Vortrag bereichert. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Wie immer gibt es vor der Veranstaltung Kuchen und Kaffee zu kleinen Preisen.

Mehr zu 2018 geplanten  Veranstaltungen